Coron, Palawan, Philippinen

Coron ist eine kleinere Insel von Palawan und liegt oberhalb El Nido. Wie schon in diesem Beitrag  hier erwähnt, gibt es verschiedenen Möglichkeiten, dort hinzukommen. Die Insel ist ziemlich überschaubar.

Es gibt aber trotzdem viele sehenswerte Dinge, wie zum Beispiel die natürlichen Maquinit Hot Springs. Jetzt denkst du, Hot Springs? Auf den Philippinen? Ist es da nicht sowieso immer 30°C? Doch, ist es. Es ist aber trotzdem sehr gemütlich, sich am Abend (geöffnet bis 19.00 Uhr) in das heisse Wasser zu setzen und einfach mal zu entspannen. Die Insel Touren sind ja schliesslich schon anstrengend 😉 Am besten nimmt man ein Tricycle zu den Hot Springs. Da diese sehr abgelegen sind, bucht man sich den Fahrer für den Hin- und Rückweg. Das heisst, der Fahrer wartet dann draussen, während man sich entspannt und bringt einem dann wieder zurück. Das ist sehr gängig. Der Eintritt zu den Hot Springs beträgt 200 PHP pro Person.

Processed with VSCO with c3 presetIMG_3115

Auch in Coron gibt es Insel Hopping Touren. Mein Favorit ist die Ultimate Tour (Siete Picados, Kayangan Lake, Twin Lagoon, Skeleton Wreck, Las Islas de Coral, Sunset Beach, Atwayan Beach, CYC Beach). Hier empfehle ich euch die Preise der verschiedenen Anbieter zu vergleichen. Wir haben etwas weiter ausserhalb nur 1’200 PHP bezahlt, wo hingegen Leute, die mit uns auf der Tour waren bis zu 1’700 PHP bezahlt haben.

Processed with VSCO with c2 presetProcessed with VSCO with c1 preset

Processed with VSCO with a3 preset

Auch zu empfehlen, wenn auch etwas anstrengend, ist den Sonnenuntergang vom Mount Tapyas anzusehen. Man muss sich diesem aber verdienen, denn es sind fast 730 Stufen, die man aufsteigen muss. Es lohnt sich aber auf jeden Fall doppelt (Aussicht und Poo-Workout).

IMG_322360dbbd26-2c19-4cc6-af0b-98e325512523

Unterkünfte:

  • Budget Hostel (ab 300 PHP)
  • Mittelklasse: Hotels & Airbnb (ab 1’500 PHP)
  • Luxus: Resorts (ab 5’200 PHP)

Essen:

  • Trattoria Altrove
  • Le Voyage
  • Wild Fern

Nächster Beitrag: Moalboal, Philippinen (inkl. Tipps und Aktivitäten)